Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) für den Bereich Bauaufsichtliche Angelegenheiten im Landesbau

Apply Now

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) für den Bereich

Bauaufsichtliche Angelegenheiten im Landesbau

Düsseldorf, Köln, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg Vollzeit, Teilzeit Erschienen: vor 8 Stunden

Feste Anstellung

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Die Zentrale in Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes NordrheinWestfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit den Dienstorten Düsseldorf, Dortmund, Duisburg und Köln mehrere
Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) für den Bereich Bauaufsichtliche Angelegenheiten im Landesbau
Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.000 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,3 Millionen Quadratmetern und jährlichen Mieterlösen von rund 1,5 Milliarden Euro bewirt?schaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hoch?komplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Der BLB NRW nimmt beim Bau und Betrieb von Gebäuden landesweit eine Vorbild?funktion bei Maßnahmen zur CO2-Reduktion ein. Damit arbeitet er aktiv am Ziel der bilanziell Klima?neutralen Landesverwaltung bis 2030 mit. Wirken Sie mit! Gestalten auch Sie mit uns zusammen das klimaneutrale Immobilienportfolio des Landes NRW! Mehr als 2.800 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Mehr Informationen über den BLB NRW und die jeweiligen Standorte finden Sie auf unserer Internetseite.

Immobilien Öffentlicher Dienst & Ver…
Unternehmensporträt 23 Jobs

Mitarbeiterbewertung
5

Basierend auf 5 Bewertungen

5

80%

4

0%

3

20%

2

0%

1

0%

Unternehmenskultur und

Kollegen

Ihre Vorteile – Darauf können Sie sich freuen!

Aufstiegsmöglichkeiten

Flexibilität: Bei uns können Sie flexibel zwischen 06:00 – 20:00 Uhr arbeiten, ohne feste Kernarbeitszeit und mit einem Gleitzeitkonto. Home-Office/?Mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit bis zu 60 % pro Woche mobil aus ganz Deutschland zu arbeiten. Sicherheit: Sie profitieren von einem unbefristeten und langfristig sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Rahmen?bedingungen. Onboarding: Sie starten ab dem ersten Tag mit einem individuellen Einarbeitungsplan und einem persönlichen Mentoring. Weiterbildung und Karriere: Zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung unterstützen wir Sie über unsere interne Weiterbildungs?akademie mit zielgerichteten Trainings und gestalten mit Ihnen individuell Ihren Karriereplan. Betriebliche Altersvorsorge: Wir sorgen für Ihre Zukunft. Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge VBL sichern Sie sich eine Basis?versicherung für eine lebenslange Betriebsrente. Nachhaltigkeit: Wir nehmen beim Bau und Betrieb von Gebäuden landesweit eine Vorbildfunktion bei Maßnahmen zur CO2-Reduktion ein. Gestalten auch Sie mit uns zusammen das klimaneutrale Immobilien?portfolio des Landes NRW!

Work-Life balance
Lage- und Verkehrsanbindung
Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben und Möglichkeiten:
Der Bereich Bauaufsichtliche Angelegenheiten erfüllt gesetzliche Pflichtaufgaben des BLB NRW, führt objekt- bzw. projektbezogene Leistungen in Bezug auf Bauordnungsrecht und Brandschutz aus und nimmt Eigentümer?verpflichtungen des BLB NRW, die sich aus der Verkehrs?sicherungs?pflicht ergeben, wahr.
Sie beraten andere Fachbereiche in bauplanungs- und bauordnungs?rechtlichen sowie brandschutz?technischen Fragen In Ihren Aufgaben?bereich fällt die Qualitäts?sicherung von Bauvorlagen im Rahmen von Baugenehmigungs-/?Zustimmungs- und internen Freigabe?verfahren in Anlehnung an das

vereinfachte Baugenehmigungs?verfahren (gem. § 64 BauO NRW 2018) Sie übernehmen die Bauüberwachung und Bauzustands?besichtigung bei Baumaßnahmen, die im Zustimmungs?verfahren bzw. im internen Freigabe?verfahren (gem. § 79 BauO NRW) genehmigt wurden Sie führen wiederkehrende bauaufsichtliche Prüfungen durch Sie betreuen die Bauwerks?prüfung als Unterstützung im Rahmen der Eigentümer?pflichten/? Verkehrs?sicherungs?pflichten des Landes
Ihr Profil:
Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/?Bachelor/?Master) der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Technische Gebäude?ausrüstung oder vergleichbare Studiengänge vorweisen. Weitere Anforderungen:
Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse im öffentlichen Baurecht (Bauordnungs- und Bauplanungs?recht) sowie im vorbeugenden Brandschutz (baulich und anlagen?technisch) Ihre selbständige Arbeitsweise sowie Ihre Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Zusammen?hänge schnell zu erfassen und versiert in Wort und Schrift umzusetzen, zeichnen Sie aus Teamfähigkeit, Organisations?talent, sicheres Auftreten und Kommunikations?stärke sind für Sie selbstverständlich Sie bringen eine hohe Motivation und Flexibilität sowie sichere Kenntnisse in allen MicrosoftOffice-Produkten mit Sie haben die Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst?Kfz sowie bei Bedarf zu einer Sicherheits?überprüfung „Ü2“ nach dem Sicherheits?überprüfungs?gesetz NRW Sie bringen sichere Deutsch?kenntnisse mit, die mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen Abgerundet wir Ihr Profil durch Ihre hohe Leistungs?bereitschaft und Ihr Einfühlungs?vermögen im Umgang mit verschiedenen Personen
Ihr Entgelt:
Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 13 TV?L mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. Betriebliche Altersvorsorge) möglich. Eine statusgleiche Übernahme von beamteten Bewerber*innen ist bis zu einem Amt der Besoldungs?gruppe A 12 LBesO A möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Was uns ausmacht:
Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir begrüßen Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten im Sinne des § 2 SGB IX. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes?gleichstellungs?gesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartnerinnen:
Fachliche Ansprechpartnerin: Stefanie Lütkeniehoff (Rufnummer +49 211 61700-200) Recruiterin: Kristina Frauenkron (Rufnummer +49 211 61700-241)
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.02.2024 über unser Onlinebewerbungsportal, Vorstellungsgespräche finden regelmäßig statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.blb.nrw.de

Unser Standort

Karte anzeigen

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Mercedesstraße 12, 40470 Düsseldorf, Germany

Pendelzeit

Von:

Startadresse eingeben

Nach:

Mercedesstraße 12, 40470 Düsseldorf, Germany

Wie:

Auto

Pendelzeit anzeigen

– – : – –

Mitarbeitervorteile

Betriebliche Altersvorsorge Parkplatz Firmenticket Gute Verkehrsanbindung

Flexible Arbeitszeiten Firmenhandy Studienförderung

Mitarbeiter-Laptop Homeoffice Barrierefreiheit

Die abgebildeten Mitarbeitervorteile sind unternehmensabhängig und können je nach Position und Abteilung abweichen.

Auszeichnungen

Häufig gestellte Fragen
Was sind die Voraussetzungen, um als Ingenieur/in arbeiten zu können? Voraussetzungen sind in der Regel eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Studium sowie mehrjährige Berufserfahrung im jeweiligen Bereich. Zudem werden Führungserfahrung und Personalführungsqualitäten erwartet.
Wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt für Berufe im Bereich Ingenieur/in? Der Arbeitsmarkt für Ingenieur/in ist relativ stabil, da diese Position in vielen Unternehmen gebraucht wird. Mit zunehmender Digitalisierung können sich die Anforderungen aber verändern.
Welche Eigenschaften sollte man als Ingenieur/in haben, um erfolgreich zu sein? Als Ingenieur/in sollten Sie Führungsstärke, Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit mitbringen, um Ihre Mitarbeiter zu motivieren und die Arbeitsabläufe zu koordinieren.
Wie groß ist der Stresslevel als Ingenieur/in? Der Stresslevel als Ingenieur/in kann je nach Unternehmen und Verantwortlichkeiten hoch sein, da Sie Deadlines einhalten, Konflikte lösen und die Leistung Ihres Teams sicherstellen müssen.
Welcher Schulabschluss dominiert im Ingenieur/in-Arbeitsmarkt? Für Ingenieur/in ist oft ein Hochschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung erforderlich, aber auch qualifizierte Fachkräfte mit Ausbildung können diese Position erreichen.