Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) im Bereich Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Energiemanagement

Apply Now

Informationen zum Job

Die Zentrale des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) im Bereich Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Energiemanagement

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.000 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,3 Millionen Quadratmetern und jährlichen Mieterlösen von rund 1,5 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas.

Rund 2.800 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Mehr Informationen über den BLB NRW und die jeweiligen Standorte finden Sie auf unserer Internetseite http://www.blb.nrw.de/

Zu den spannendsten Arbeitsbereichen der gesamten Baubranche gehört der Bundesbau. Der Bundesbau im BLB NRW plant und baut vergleichbar mit einem großen Projektmanagementbüro z.B. Bildungseinrichtungen und Fachhochschulen, Verwaltungsgebäude, Luftwaffenkasernen, NATO-Flugplätze oder Spezialgebäude der Bundespolizei. Als Teil unseres Teams entwickeln Sie hochmoderne, außergewöhnliche und einzigartige Projekte in NRW.

Ihre Vorteile – Darauf können Sie sich freuen!

Flexibilität: Bei uns können Sie flexibel zwischen 06:00 – 20:00 Uhr arbeiten, ohne feste Kernarbeitszeit und mit einem Gleitzeitkonto.
Home-Office / Mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit bis zu 60 % pro Woche mobil aus ganz Deutschland zu arbeiten.
Sicherheit: Sie profitieren von einem unbefristeten und langfristig sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Rahmenbedingungen.
Onboarding: Sie starten ab dem ersten Tag mit einem individuellen Einarbeitungsplan und einem persönlichen Mentoring.
Weiterbildung und Karriere: Zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung unterstützen wir Sie über unsere interne Weiterbildungsakademie mit zielgerichteten Trainings und gestalten mit Ihnen individuell Ihren Karriereplan.
Betriebliche Altersvorsorge: Wir sorgen für Ihre Zukunft. Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge VBL sichern Sie sich eine Basisversicherung für eine lebenslange Betriebsrente.
Nachhaltigkeit: Wir nehmen beim Bau und Betrieb von Gebäuden landesweit eine Vorbildfunktion bei Maßnahmen zur CO2-Reduktion ein. Gestalten auch Sie mit uns zusammen das klimaneutrale Immobilienportfolio des Landes NRW

Ihre Aufgaben und Möglichkeiten

Sie treiben mit uns die strategische Weiterentwicklung des Nachhaltigen Bauens im zivilen Bundesbau in NRW voran und tragen somit zur Erreichung der gesteckten Klimaziele bei
Sie bilden in der Zentrale die Schnittstelle zwischen den operativ ausführenden Projektteams in den Niederlassungen und der Fachaufsicht sowie der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben als Bauherr
Sie steuern die Umsetzung der fachlichen Vorgaben des Bundes, wie den Energieeffizienzstandard EGB 40 / 55, den Ausbau der Photovoltaik und E-Mobilität oder des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen (BNB)
Sie beraten bei Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Energiemanagement im gesamten Lebenszyklus der Immobilien
Sie bearbeiten grundsatzspezifische Fragestellungen beim anspruchsvollen Neu-, Um- und Ausbau von Bundesgebäuden
Sie befähigen die Niederlassungen durch Wissensmanagement und Bereitstellung der erforderlichen Hilfsmittel die Vorgaben effizient umzusetzen
Sie wirken an der Einführung und Weiterentwicklung technischer und energetischer Qualitätsstandards mit und führen die Prozesse in den Niederlassungen ein
Sie initiieren und begleiten Innovationen und Pilotvorhaben z.B. im Bereich der systematischen Wiederverwendung von Bauteilen und Baustoffen oder zum seriellen Sanieren

Ihr Profil

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen, Energie- und Gebäudetechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Umwelttechnik, Nachhaltigkeitsmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung
Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen mit Nachhaltigkeitszertifizierungen (BNB; DGNB usw.), der Umsetzung von Nachhaltigkeit im gesamten Lebenszyklus oder sind motiviert, sich hierzu Fortzubilden
Sie begeistern sich für die Themen Nachhaltigkeit, Klima und Energie
Sie bringen sichere Deutschkenntnisse mit, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen
Abgerundet wird Ihr Profil durch sehr gute Kommunikations- und Beratungsfähigkeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite bis zum 10.02.2024.

Ihr Entgelt

Je nach persönlichen Voraussetzungen ist für Tarifbeschäftigte ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z.B. Betriebliche Altersvorsorge) möglich. Eine statusgleiche Übernahme von beamteten Bewerber*innen ist bis zu einem Amt der Besoldungsgruppe A 12 LBesO A möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.

Was uns ausmacht …

Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen.

Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen.

Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund.

Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Fachliche Ansprechpartnerin: Melanie Katafias, +4921161700393

Recruiterin: Kristina Frauenkron, +49 211 61700 241

Arbeitgeber

Land Nordrhein-Westfalen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Arbeitsort

Mercedesstr. 12, 40470 Düsseldorf