Bauleiter (m/w/d) Leitungsbau {Ingenieur/in – Bau}

Apply Now

Bauleiter (m/w/d) Leitungsbau {Ingenieur/in – Bau}

Lienhard GmbH & Co. KG Tief- und Rohrleitungsbau

Wir brauchen Verstärkung! Als mittelständisches Bauunternehmen mit ca. 50 Mitarbeitern, sind wir in den BereichenTiefbau, Rohrleitungsbau und Kabelbau auf Baustellen in ganz Baden-Württemberg tätig. Zur Komplettierung unseres Teams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n Bauleiter (m/w/d) in Vollzeit mit ausgeprägtem Praxisbezug für den Bereich Leitungsbau mit den Spezialgebieten, Pflügen, Fräsen und Spülbohren HDD. Wir stellen uns einen Bauingenieur/Techniker (m/w) mit entsprechendem beruflichem Hintergrund vor, der/die Freude am Umgang mit Menschen und Technik, sowie an einem großzügigen Gestaltungsfreiraum hat. Unser Angebot: – eine verantwortungsvolle Einarbeitung und eine anspruchsvolle Aufgabe – ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. – eine übertarifliche Bezahlung – Mitarbeit in einem etablierten und erfolgreichen Familienunternehmen – Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Umfeld – Flache Hierarchien und kurze Informationswege – Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten – Spezialmaschinen für den Kabelleitungstiefbau Rufen Sie uns einfach an unter 0175 20 86 335 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@lienhard-tiefbau.de. Wir freuen uns!

Arbeitsort:

79761 Waldshut-Tiengen Deutschland

Anstellungsart:

Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)

Arbeitszeit:

Vollzeit

Befristung:

unbefristet

Kontakt

Lienhard GmbH & Co. KG Tief- und Rohrleitungsbau
Frau Nadja Lienhard-Mastronardi
Von-Opel-Str. 10
Deutschland-79761, Waldshut-Tiengen

Telefon:

+49 7741 609617

Mobil:

Fax:

E-Mail:

info@lienhard-tiefbau.de

Web:

http://www.lienhard-tiefbau.de

Firmenadresse

Strasse:

Von-Opel-Str. 10

PLZ:

79761

Ort:

Waldshut-Tiengen

Branche:

Kabelnetzleitungstiefbau

Betriebsgröße:

zwischen 6 und 50

Bewerbungsart:

per E-Mail, schriftlich, telefonisch

Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Referenz:

10000-1194155568-S

Bundesagentur für Arbeit, 2024